Neues Kind aufgenommen

Wie zuvor bereits erwähnt befinden wir uns immer noch in einem guten Kontakt mit den Kindern, die noch in Thamel auf der Straße leben. Circa zwei Mal die Woche treffen wir uns mit diesen zum sprechen und zum Tee trinken. In diesem Zusammenhang haben wir auch den einen oder anderen Arztbesuch in der letzten Zeit…

Aufregende erste Zeit

Auch nach dem ersten Tag konnten es die Kinder kaum fassen, dass sie nun die Möglichkeit haben das Haus in Naikap ihr eigenes Zuhause zu nennen. Emsig wurde nach der Ankunft in dem Haus über die Zimmeraufteilung diskutiert und die Umgebung um das Haus herum erkundet. Die ersten gemeinsamen Tage in dem Haus wurden vor…

Die Kinder haben ein Zuhause- Der Einzug!

Wir sind wieder zurück! Wie zuvor angekündigt haben wir das Wochenende zusammen mit den Straßenkindern und dem potenziellem Personal in Nargarkot verbracht. Als wir uns am Freitagmorgen mit den Kindern in Thamel trafen, warteten nicht sechs Kinder an dem zuvor abgemachtem Treffpunkt, sondern sieben. Saroj, der ungefähr seid 3 Monaten ein Mitglied der Thamelgruppe ist,…

Wir haben ein Haus gefunden!

Endlich können wir euch die freudige Nachricht überbringen, dass wir ein Haus für die Wohngruppe für Strassenkinder gefunden haben. Das Haus befindet sich im Kathmandutal, hat sechs Räume, einen tollen Garten und ist umgeben von wunderschöner Natur. In der letzten Zeit hat sich durch unsere Anwesendheit und dadurch, dass sich die Kinder immer bewusster wurden,…

Streetwork zeigt Fortschritte

Weitere zwei Wochen sind vergangen. In dieser Zeit haben wir 20 Jobinterviews geführt. Rückblickend können wir berichten, dass die verschiedenen Kandidaten weitestgehend alle von der unseren Konzeptidee überzeugt waren und wir dadurch noch einmal viel Bestärkung und Zuspruch bekommen haben. Außerdem haben wir durch längere Gespräche mit den einzelnen Kandidaten fünf potenzielle Mitarbeiter, die von…

Bald geht es los!

Namaste, in den letzten Tagen haben sich in Kathmandu weitere nützliche Kontakte für unsere Organisation ergeben. Zwei Filmemacher aus den USA und Deutschland sind mit uns in Kontakt getreten, um einen Trailer, sprich eine Art Promotionvideo, über unsere Arbeit mit den Straßenkindern zu drehen. Einen Tag lang wurden wir bei diversen Aktivitäten mit den Straßenkindern…

Ein Neues Jahr…

…ist angebrochen und trotzdem ist hier in Nepal alles relativ beim Alten geblieben. Weiterhin treffen wir uns fast jeden Tag mit den Kindern und versuchen diese durch diverse Aktivitäten trotz Kälte zu motivieren den Klebstoffkonsum einzuschränken. Jedoch ist dies gerade zu dieser Jahreszeit sehr schwierig, da die Kälte auf der Straße ohne Betäubung kaum zu…

Geburtstagsaktion und Arztbesuche

Durch die großzügige Spende von 420 Euro, die durch die Geburtstagsaktion für das Projekt „Offene Kinder- und Jungendarbeit für Straßenkinder, gesammelt werden konnten, haben wir bis letzte Woche alle Kinder einmal mit komplett neuer Kleidung eindecken können. Gekauft wurden 19 Mützen, 19 sehr dicke Pullover, 19 Hosen, 5 Paar Schuhe und Socken, 2 große Steppdecken,…