Mikrokredite eröffnen neue Wege

Die Situation
Die Kinder, der Frauen, die von dem Mikrokredit Projekt profitieren, sind bereits Teil des Schulpatenschaftprojektes, da die ökonomische Situation der Familie so prekär ist, dass ein Schulbesuch ansonsten nicht möglich wäre, die Kinder unter Mangelernährung leiden und keine fürsorgliche Betreuung erhalten. Nach dem Erdbeben haben einige Frauen zudem ihre Arbeit verloren. Um die Frauen zu fördern, zu unterstützten und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Situation ihrer Familie durch ein höheres Einkommen selbstständig zu verbessern, hat OneLoveOneWorld nach dem Erdbeben ein Mikrokreditprojekt lanciert.

skill training

Absolventinnen eines Schneider-Lehrgangs erhalten Startkapital für den Kauf einer Nähmaschine

Die Idee
OneLoveOneWorld unterstützt Frauen sich selbstständig zu machen.

Einige Frauen haben bereits Geschäfte, die ausgebaut werden können, andere haben Geschäftsideen, die sie bisher nicht umsetzen konnten, da die finanziellen Mittel fehlten. Wir geben Mikrokredite im Wert von bis zu 200 Euro und in besonderen Fällen mehr.

Ein Berater begleitet momentan sieben Teilnehmerinnen bei der Erstellung des Businessplans und berät zu den Themen Sparen, Buchhaltung und innovative Geschäftsideen. Die Frauen werden nur so lange begleitet bis sie sich mit ihrem Geschäft sicher fühlen.

 

 

Frauen-Initiative OneLoveOneWorld

Frauen-Initiative OneLoveOneWorld

Das Ziel
Um mehr Frauen und Männern in Zukunft die Möglichkeit zu geben Geschäftsideen umzusetzen, verlangen wir einen Zins von 10 %. Der Zeitraum der Rückzahlung richtet sich nach dem Einkommen und dem Gewinn welcher erzielt wird.

Durch die enge Begleitung und die professionelle Beratung zu Beginn ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass 80 % der Teilnehmerinnen ein erfolgreiches Geschäft führen.