Skill Training Center

Skill Training Center

 

Das Aus- und Weiterbildungs-Programm (Skill Training) reagiert auf die fehlenden Möglichkeiten für Frauen aus armen Verhältnissen eine Ausbildung zu absolvieren, sowie auf die hohe Arbeitslosenrate unter den Jugendlichen.

Die Zielgruppe des Aus- und Weiterbildungsprogramms sind Frauen und Jugendliche ohne Ausbildung, die aufgrund fehlender Mittel keine Aus- oder Weiterbildung finanzieren können.

OneLoveOneWorld bietet die Vermittlung in folgende Aus- und Weiterbildungsbereichen an:

  • Koch/Köchin
  • ElektrikerIn
  • SchneiderIn-NäherIn
  • Gas-Wasser InstallateurIn
  • KosmetikerIn
  • KonstrukteurIn
  • Motessori KindergärtnerIn

In den Aus- und Weiterbildungen werden den TeilnehmerInnen theoretisches Basiswissen und praktische Fähigkeiten aus dem jeweiligen Ausbildungsbereich vermittelt. Die Dauer der Aus- oder Weiterbildung liegt zwischen 3-9 Monaten. Die meisten Teilnehmer besuchen die Ausbildungszentren für 6-9 Monate.

OneLoveOneWorld arbeitet mit diversen Aus- und Weiterbildungszentren in Kathmandu zusammen, um ein möglichst breites Ausbildungsangebot anbieten zu können.

Betreuung der Teilnehmer durch OneLoveOneWorld

Das OLOW Team unterstützt die Auszubildenden bei der Erstellung eines Zukunftsplans und trifft sich während des Trainings darüber hinaus regelmäßig mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, um sie auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten und sie beim Schreiben der Bewerbungen zu unterstützen.

Nach der Ausbildung werden die Jugendlichen und Frauen in Praktika vermittelt und haben dadurch eine hohe Chance einen Arbeitsplatz zu finden.

Auswahlkriterien

Die Teilnehmer müssen bestimmte Kriterien erfüllen um die Finanzierung zu erhalten:

Marginalisierte Menschen (Dalits, Frauen, Menschen mit Behinderungen)

In Armut lebend

Keine finanziellen Ressourcen für ein Aus- oder Weiterbildung

Der Teilnehmer/ Die Teilnehmerin muss bereit sein:

– sich auf das Training vorzubereiten,

– an den Vorbereitungen bei OLOW teilzunehmen,

– einen Zukunftsstrategieplan zu entwickeln

– das follow- up bei OneLoveOneWorld zu besuchen, um die Unterstützung abschliessen zu können.

Die Kosten belaufen sich pro Teilnehmer auf zwischen 150 und 250 Euro (je nach Ausbildungslehrgang). Darin sind Materialien, Fahrkosten zum Ausbildungsplatz und die Betreuung der Auszubildenden enthalten.

Interesse an der Finanzierung einer Ausbildung?

Wenn Du uns dabei unterstützen möchtest, noch mehr Frauen und Jugendlichen aus armen Verhältnissen eine Ausbildung zu ermöglichen, richte deine Spende an unser Spendenkonto mit dem Verwendungszweck: „Ausbildung“ oder sende uns eine Email an mail@onelove-oneworld.org. Gerne teilen wir dir mit welche Frau, welcher Jugendlicher aktuell Unterstützung benötigt.

Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert.

löschenSenden