Welcome Laurent Corpataux!

Laurent aus der Schweiz, arbeitet für drei Wochen bei OneLoveOneWorld in Nepal und gibt den Jugendlichen unserer Wohngruppe einen Einblick in seinen Beruf als Schreiner. „Es freut mich sehr, für die nächsten drei Wochen zum OneLoveOneWorld-Team zu gehören. Nebst meiner Ausbildung zum Holzingenieur reise ich gerne um neue Kulturen kennen zu lernen. Da ich in…

Der Weg in die Selbstständigkeit

Schon oft haben wir von Frau Sahani berichtet. Sie und ihre drei Kinder haben gemeinsam in einem Slum gelebt. Heute leben ihre zwei Mädchen in unserer Wohngruppe und Bikash, ihr Sohn, lebt weiterhin mit ihr im Slum. Lange Zeit haben Paten aus Deutschland Frau Sahani über unser Projekt „Individuelle Familienhilfe“ unterstützt. Frau Sahani litt an…

Rackspace spendet 1000 Euro

  Grossen DANK an das Rackspace Team Zürich! Wir haben 1000 Euro für die Erdbebenhilfe in Nepal von Rackspace Zürich (www.rackspace.com/de) erhalten. Nachhaltigkeit ist uns ein grosses Anliegen, daher geht die Spende in unser neues Mikrokreditprojekt für Frauen in Nepal! So können wir mehr Frauen, die nach dem Erdbeben ihre Arbeit verloren haben, die Möglichkeit…

Erdbeben mit der Stärke 7.4 am 12.05.2015

Ein weiteres starkes Erdbeben hat Nepal erschüttert. Wir wissen zu dieser Zeit nichts über die Opferzahlen.

Das OneLoveOneWorld Team und die Kinder der Wohngruppe sind wohl auf!

 

Nachrichten vom 12.Mai.2015:

http://www.aljazeera.com/news/2015/05/150512071622053.html

http://www.nzz.ch/panorama/erdbeben-in-nepal/nepal-gewaltiges-nachbeben-der-staerke-74-1.18540788

http://www.theguardian.com/world/2015/may/12/nepal-hit-by-second-huge-earthquake

http://www.bbc.com/news/world-asia-32701385

 

Zerstörte Häuser, Trümmer, Menschen leben unter freiem Himmel

Unsere Managerin Ritu und Laxmi, die Koordinatorin der Wohngruppe, haben sich heute (29.04.2015) auf den Weg nach Bhaktapur gemacht um sich nach einigen Schulpatenschaftskindern zu erkundigen. Sie haben Sujita getroffen, die ihre Grossmutter bei dem Erdbeben verloren hat. Ihr Haus ist komplett zerstört. Wir werden Suijtas Familie so gut wir können mit Euer Hilfe unterstützen.…