Finn`s Einsatz bei OLOW in Nepal

                            „Am 11 Juni bin ich in Nepal angekommen und wurde von einem Mitarbeiter, Krishna, von OneLoveOneWorld am Flughafen empfangen. Auf dem Weg in mein Gästehaus hat mich der Verkehr direkt geschockt. Alle fahren kreuz und quer und überholen auf beiden Seiten,…

Besuch der Gesamtschule Eiserfeld

                  Die Gesamtschule Eiserfeld richtet jährlich einen Sponsorenlauf zu Gunsten sozial benachteiligter Menschen aus. Dadurch setzen sich die Kinder regelmässig mit sozialen Problemen und Lösungen auseinander. Gemeinsam mit den Lehrperson recherchieren die Kinder welche Organisation die Spenden erhalten soll und lernen dabei verschiedene Länder und Projekte kennen. Wir…

Jahres- und Finanzbericht 2015

Was hat OLOW in Nepal nach dem Erdbeben gemacht? Wie geht die Arbeit in den bestehenden Projekten voran? Wo wurden Spendengelder eingesetzt und welche Wirkung hat die Arbeit von OLOW erzielt? Antworten auf die Fragen und mehr findet Ihr in dem neuen Jahres- und Finanzbericht 2015. Hier zum dowload: Jahresbericht 2015  Finanzbericht 2015 Der Bericht enthält neben…

Willkommen Nadine!

„Namaste! Schon seit dem ersten Tag habe ich mich in Nepal sehr wohl gefühlt. Bereits der Flughafen von Kathmandu war eine Wohltat, im Vergleich zu den modernen, komplizierten und viel zu großen Flughäfen von Frankfurt und Dubai. Das Gebäude ist aus rotem Stein, er ist klein und das Sicherheitspersonal winkte mich einfach lachend durch die…

Ein frohes neues Jahr 2016

Ein glückliches neues Jahr allen! OneLoveOneWorld hat die Schulpatenschaftskinder, die im Slum in einfachen Hütten leben, an dem ersten Tag im Jahr 2016 mit warmen Kleidern, kleinen Geschenken und ein paar Süssigkeiten überrascht. Die einfachen Hütten sind nicht isloiert. Die Kälte trägt oft dazu bei, dass die Kinder krank werden und die Schule nicht besuchen.…

Grosses Engagement am Adventsbasar in Weidenau

Claudia Linde sagt: „Was für ein besonderer Tag. Vielen, vielen Dank an alle, die mich am Basar unterstützt haben! Es war so viel los und die Zeit verging wie im Flug. Und nun Trommelwirbel: 469,20 € werde ich noch heute abend an OneLoveOneWorld e.V. überweisen. Und 30 € fürs Kinderhospiz in Olpe. Ein Wahnsinnsergebnis!“ OLOW…

Welcome Laurent Corpataux!

Laurent aus der Schweiz, arbeitet für drei Wochen bei OneLoveOneWorld in Nepal und gibt den Jugendlichen unserer Wohngruppe einen Einblick in seinen Beruf als Schreiner. „Es freut mich sehr, für die nächsten drei Wochen zum OneLoveOneWorld-Team zu gehören. Nebst meiner Ausbildung zum Holzingenieur reise ich gerne um neue Kulturen kennen zu lernen. Da ich in…